Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Motorrollerfahrerin angefahren - Zeugen gesucht

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Ein 59 Jahre alter Lastwagenfahrer hat am Dienstag (01.04.2014) an der Einmündung Strohgäustraße / Porscheplatz eine 54-jährige Motorroller-Fahrerin angefahren und leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen zum Unfallhergang. Der 59-Jährige fuhr gegen 15.30 Uhr mit der Sattelzugmaschine ohne Auflieger auf der Strohgäustraße in Richtung Porscheplatz. An der dortigen Ampel musste er anhalten. Als diese auf "Grün" umschaltete, fuhr er an und stieß gegen den vor ihm befindlichen Motorroller der 54-Jährigen, die hierdurch stürzte. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um die Verletzte, ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden. Ob der 59-Jährige die Motorrollerfahrerin übersehen hat oder ob sie den stehenden Lastwagen gerade überholt hatte, ist bislang ungeklärt. Zeugen werden gebeten sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-5200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: