Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei geben bekannt: Mutmaßliche Taschendiebe in Haft

Stuttgart - Mitte (ots) - Polizeibeamte haben in der Nacht zum Samstag (29.03.2014) am Rotebühlplatz drei mutmaßliche Taschendiebe im Alter zwischen 28 und 43 Jahre festgenommen. Das Trio, eine Frau und zwei Männer, stehen im Verdacht gegen 03.45 Uhr in einem Imbiss einem 25-Jährigen sein Handy aus der Gesäßtasche gestohlen zu haben. Bei der Durchsuchung der Tatverdächtigen wurden drei offenbar gestohlene Mobiltelefone sowie zwei Jacken aufgefunden. Die türkische Tatverdächtige und ihre zwei algerischen Komplizen sind am Sonntag (30.03.2014) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt worden. Gegen alle Drei wurden Haftbefehle erlassen, der Haftbefehl des 43-Jährigen jedoch unter Auflagen außer Vollzug gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: