Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Bei Kontrollen Rauschgift gefunden

Stuttgart - Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Sonntagabend (30.03.2014) zwei 19 Jahre alte Männer in der Klett-Passage kontrolliert, die mehrere Gramm Marihuana bei sich hatten. Den Beamten fiel gegen 21.55 Uhr einer der Männer auf, der versuchte in einem unbeobachteten Moment sieben Klemmtütchen mit Marihuana wegzuwerfen. Bei dem zweiten 19-Jährigen fanden die Beamten kurze Zeit später mehrere Gramm Marihuana, die er in seinem Geldbeutel versteckt hatte. Die Beamten stellten die aufgefundenen Drogen sicher. Die Männer müssen mit Anzeigen wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: