Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Autos aufgebrochen

Stuttgart-Süd / Heslach (ots) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag (30.03.2014) im Stuttgarter Süden vier Fahrzeuge aufgebrochen und Sportaschen sowie Kleidungsstücke im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Bei zwei weiteren Autos scheiterten die Täter. In der Böblinger Straße und in der Böheimstraße schlugen Unbekannte an insgesamt drei Autos die Seitenscheiben ein, in der Filderstraße ist noch unklar, wie das Fahrzeug geöffnet wurde. Weitere Aufbruchsversuche gab es in der Böblinger Straße und in der Straße Strohberg. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 3 Gutenbergstraße unter der Rufnummer 8990-3300 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: