Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Auffahrunfall - Beteiligte und Zeugen gesucht

Stuttgart - Ost (ots) - Ein Verkehrsunfall, der sich am Freitag (28.03.2014) gegen 07.30 Uhr im Tunnel der Cannstatter Straße (Schwanenplatztunnel) ereignet hat und von den Beteiligten ohne Polizei geregelt worden war, wurde nun nachträglich doch angezeigt. Die 20-jährige Lenkerin eines Pkw Toyota war stadteinwärts unterwegs, als sie überraschend verkehrsbedingt abbremsen musste. Unmittelbar darauf bemerkte sie einen leichten Heckaufprall, den ein auffahrender Motorradfahrer verursacht hatte. Da offensichtlich kein Sachschaden entstanden war, tauschten die beiden Beteiligten keine Daten aus. Nachdem die Frau im Laufe des Tages aber über Unwohlsein klagte, wurde sie vorsorglich in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Der unbekannte Motorradfahrer und mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeirevierstation Süd, Tel. 8990-4330, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: