Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrsunfallflucht - Fußgängerin über den Fuß gefahren - Zeugen gesucht

Stuttgart - Mitte (ots) - Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall der sich am Donnerstagmittag (27.03.2014) gegen 13.20 Uhr an der Marienstraße / Königstraße ereignet hat und bei dem eine 55 Jahre alte Fußgängerin am Fuß schwer verletzt wurde. Die 55-Jährige kam von der Marienstraße und wollte in Richtung Königstraße / Schlossplatz weitergehen. Sie blieb wegen dem Fahrzeugverkehr am Fahrbahnrand stehen. Dort erschrak sie offenbar wegen den Ladetätigkeiten an einem Lastwagen und machte einen Schritt nach vorne, stand dabei aber noch auf dem Gehweg. Ein bislang unbekannter Fahrer eines silbernen Kleinwagens, der vom Rotebühlplatz kommend in Richtung Wilhelmsplatz fuhr, überrollte offenbar mit den rechten Rädern den Fuß der 55-Jährigen und fuhr weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Krankenhaus, wo sie stationär aufgenommen wurde. Zeugen werden gebeten sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-5200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: