Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Stuttgart - Feuerbach (ots) - Eine 33 Jahre alte Motorrollerfahrerin ist am Mittwochabend (26.03.2014) bei einem Ausweichmanöver gestürzt und dabei leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Gegen 17.45 Uhr befuhr die 33-Jährige mit ihrem Motorroller die Stuttgarter Straße in Richtung Wiener Straße, als ein entgegenkommender dunkler Kombi auf Höhe des Taxistandes trotz Gegenverkehrs an einem geparkten Auto vorbeifuhr. Dabei benutzte der Kombi-Fahrer auch die Gegenfahrspur, so dass die Motorrollerfahrerin und das Auto vor ihr auf den Taxistand ausweichen mussten. Aufgrund der nassen Fahrbahn stürzte die 33-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter. Zeugen, die Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter der Rufnummer 8990-3800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: