Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Kinder missbraucht - Tatverdächtiger festgenommen

Stuttgart - Zuffenhausen (ots) - Beamte des Dezernats für Sexualdelikte haben am Dienstag (25.03.2014) gegen 15.00 Uhr, auf richterlichen Beschluss einen 45-jährigen Mann in seiner Wohnung in Zuffenhausen festgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der 45-Jährige seine beiden Töchter seit 2007 mehrmals sexuell missbraucht haben. Da er zumindest in einem Fall auch kinderpornographische Filme gezeigt haben soll, durchsuchten die Beamten die Wohnung nach kinderpornographischem Bildmaterial und beschlagnahmten zwei PC, drei externe Festplatten und zahlreiche weitere Speichermedien. Diese müssen nun ausgewertet werden. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Der deutsche Tatverdächtige, der polizeilich bislang nicht in Erscheinung getreten war, wurde am Mittwoch (26.03.2014) einem Haftrichter vorgeführt, der den Haftbefehl in Vollzug setzte. Der Tatverdächtige räumte die Vorwürfe im Wesentlichen ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: