Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Passantin beraubt - Zeugen gesucht

Stuttgart - Feuerbach (ots) - Eine erheblich alkoholisierte Passantin ist am späten Donnerstagabend (20.03.2014) an der Stadtbahnhaltestelle Sportpark von vier Jugendlichen beraubt worden. Die 39 Jahre alte alkoholisierte Frau ist nach ihren Angaben gegen 23.00 Uhr an der Haltestelle Sportpark aus der Stadtbahn ausgestiegen und begab sich zu Fuß in Richtung Triebweg. Unterwegs wurde sie von vier Jugendlichen angesprochen und herumgestoßen. Offenbar raubten die Jugendlichen ihr Geld, Handy und die Schlüssel und flüchteten anschließend. Erst am Freitag (21.03.2014) gegen 04.15 Uhr sprach die 39-Jährige eine Passantin an, die die Polizei alarmierte. Da die Frau Erinnerungslücken hat, konnte weder eine Täterbeschreibung noch ein genauer Tatablauf erhoben werden. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: