Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Kollision mit Stadtbahn - Zwei Leichtverletzte

Stuttgart - Mitte (ots) - Eine Autofahrerin ist am Montagnachmittag (17.03.2014) an der Charlottenstraße verbotswidrig nach links in die Olgastraße abgebogen und dabei mit einer Stadtbahn der Linie U 15 zusammen gestoßen. Die Autofahrerin und ein Fahrgast in der Bahn sind dabei leicht verletzt worden. Gegen 15.25 Uhr bog die ortsunkundige Autofahrerin, die in Richtung Charlottenplatz fuhr, auf Höhe der Haltestelle Olgaeck verbotswidrig nach links ab und kollidierte mit der Stadtbahn. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: