Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Radfahrer gestürzt

Stuttgart - Möhringen / Stuttgart - Süd (ots) - Ein 30 Jahre alter Radfahrer ist am Montagmittag (17.03.2014) in der Christian-Belser-Straße gestürzt und hat sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Bei einem weiteren Unfall am Montagnachmittag hat sich ein 25-jähriger Radfahrer bei einem Sturz auf der Straße Im Elsental schwer verletzt. Der 30-jährige Radfahrer war gegen 13.10 Uhr auf der Christian-Belser-Straße in Richtung Böblinger Straße unterwegs und kam aus noch ungeklärter Ursache zu Fall. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Ein Notarzt wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Nähe der Unfallstelle gebracht. Der 30-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem zweiten Unfall überquerte der junge Mann gegen 16.20 Uhr mit seinem Rennrad die abschüssige Fahrbahn der Straße im Elsental, um auf einen angrenzenden Weg zu gelangen. Als der Radler, der keinen Helm trug, mit dem Vorderrad den Bordstein berührte, kam er zu Fall. Rettungskräfte brachten den 25-Jährigen zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: