Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrüche

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Unbekannte sind am vergangenen Wochenende (14. bis 16.03.2014) in Gaststätten, Geschäfte und Büros im Stadtgebiet eingebrochen. Über ein aufgehebeltes Fenster sind Unbekannte am Freitag (14.03.2014) zwischen 01.30 Uhr und 09.50 Uhr in eine Gaststätte an der Hallstraße gelangt und haben aus zwei aufgehebelten Spielautomaten das Bargeld gestohlen. Über eine aufgebrochene Gaststättentür drangen Unbekannte am frühen Freitagmorgen (14.03.2014) an der Paulinenstraße ein und stahlen mehrere Hundert Euro Bargeld aus einer Kasse. Vergeblich hebelten Unbekannte in der Nacht zum Freitag an mehreren Türen eines Lagerraums an der Nähterstraße. An einem Geschäft an der Friedensstraße schoben Unbekannte in der Nacht zum Freitag den Rollladen hoch und versuchten die Glasscheibe der Tür einzuschlagen, was jedoch misslang. Ein Fenster an einem Gebäude an der Straße Obere Weinsteige schlug ein Unbekannter in der Nacht zum Samstag (15.03.2014) ein und stahl eine Bohrmaschine aus den Räumen. Zigaretten und andere Waren stahlen Unbekannte in der Nacht zum Samstag (15.03.2014) aus einem Geschäft an der Augsburger Straße, in das sie über ein aufgehebeltes Fenster eingestiegen waren. An einem weiteren Geschäft an der Neckarstraße hatten Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag (17.03.2014) die Tür aufgehebelt und einen Tresor mit mehreren Hundert Euro Bargeld gestohlen. Vergeblich versuchten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag (16.03.2014) in Büroräume an der Osterbronnstraße einzubrechen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: