Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Pkw gegen Betonwand geprallt

Stuttgart-Feuerbach (ots) - Am Sonntagmorgen (16.03.2014) gegen 05.25 Uhr sind bei einem Unfall an der Einfahrt des Pragtunnels eine Person schwer, eine weitere leicht verletzt worden, es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 14.000 Euro. Eine 23-jährige Smart-Fahrerin fuhr auf der Heilbronner Straße stadteinwärts Richtung Pragsattel. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte am Tunneleingang gegen eine Betonwand. In der Folge stieß sie gegen eine Straßenlaterne und schleuderte wieder auf die Straße zurück. Ein 36-jähriger nachfolgender Honda-Fahrer konnte nicht mehr bremsen und stieß mit seinem Auto gegen den unfallbeschädigten Smart, der unmittelbar vor ihm zum Stehen gekommen war. Die 23-Jährige wurde schwer, ihre 20-jährige Mitfahrerin leicht verletzt. Beide kamen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: