Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Von Kletterwand abgestürzt - lebensgefährlich verletzt

Stuttgart - Zuffenhausen (ots) - Ein 41 Jahre alter Mann ist am Donnerstag (13.03.2014) von einer Kletterwand an der Stammheimer Straße abgestürzt und hat sich hierbei lebensgefährliche Kopfverletzungen zugezogen. Der 41-Jährige, der keinen Helm getragen hatte, stürzte gegen 20 Uhr aus einer Höhe von zirka 4 bis 5 Metern ab und prallte, noch bevor das Sicherungsseil gespannt war, mit dem Kopf voraus auf den Boden. Ein Notarzt kümmerte sich vor Ort um den Verletzten. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: