Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrsunfallflucht

Stuttgart - Ost (ots) - Weil ein bislang unbekannter Autofahrer am Mittwochmorgen (12.03.2014) an der Neckarstraße verbotswidrig gewendet hatte, musste der Fahrer der Stadtbahnlinie U 2 eine Gefahrenbremsung einleiten. Dabei ist eine 48-jährige Frau in der Stadtbahn gestürzt und leicht verletzt worden. Gegen 10.20 Uhr wendete der Fahrer eines silberlackierten, größeren Autos mit ausländischem gelbem Kennzeichen, verbotswidrig über die Stadtbahnschienen auf der Neckarstraße, Höhe Hackstraße. Der Fahrer der Stadtbahn in Richtung Stöckach musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei stürzte die 48-Jährige, die bereits zum Aussteigen aufgestanden war und verletzte sich leicht. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 8990-5200 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: