Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Joggerin angegriffen - Zeugenaufruf

Stuttgart - Degerloch (ots) - Ein Unbekannter hat am Dienstagnachmittag (11.03.2014) eine 40 Jahre alte Joggerin mit Kinderwagen im Hospitalwald angegriffen und leicht verletzt. Der unbekannte Mann hatte sich sehr wahrscheinlich schon einige Zeit an den Waldwegen Neuffenweg / Leibskorpsweg aufgehalten und die vorbeilaufende Frau zunächst nach der Uhrzeit gefragt. Als die 40-Jährige gegen 17.10 Uhr wieder an derselben Stelle vorbeilief, zog der Unbekannte die Frau unvermittelt von hinten an den Schultern zu Boden, wobei der Kinderwagen umkippte. Aufgrund der heftigen Gegenwehr und den lauten Schreien ließ er von ihr ab und flüchtete zu Fuß auf dem Leibskorpsweg in Richtung Königsträßle. Das im Kinderwagen sitzende Kleinkind blieb unverletzt. Von dem Mann liegt folgende Personenbeschreibung vor: zirka 30 bis 35 Jahre alt und 175 bis 180 Zentimeter groß, kräftige bis dicke Statur, blasse Gesichtsfarbe, hellbraune kurze glatte Haare, bekleidet mit dunkler Jacke und dunkler Hose, sprach akzentfrei Deutsch. Zeugen, die Hinweise zu dem unbekannten Mann oder zu dem Vorfall geben können werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: