Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Rauschgifthändler in Haft

Stuttgart-Mitte (ots) - Ein 47 Jahre alter Mann und eine 35-jährige Frau, die im Verdacht stehen, mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben, sind am Samstagnachmittag (08.03.2014) am Leonhardsplatz festgenommen worden. Gegen 14.00 Uhr beobachteten Polizeibeamte einen mutmaßlichen Betäubungsmittelverkauf. Im Rahmen der daraufhin durchgeführten Personenkontrollen fanden die Beamten bei den Tatverdächtigen mehrere Gramm Rauschgift sowie mehrere Hundert Euro mutmaßliches Dealergeld. Bei anschließenden Wohnungsdurchsuchungen konnten weitere Beweismittel beschlagnahmt werden. Die Ermittlungen dauern an. Die beiden Deutschen sind am Sonntag (09.03.2014) mit Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingewiesen worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: