Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Wohnungseinbrüche

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Bei der Polizei sind am vergangenen Wochenende (07.-09.03.2014) 18 Wohnungseinbrüche und Einbruchsversuche angezeigt worden. Unbekannte versuchten Haustüren an der Süßener Straße und an der Paradiesstraße aufzuhebeln. Bei einer Wohnungstür an der Nürnberger Straße brachen die Unbekannten den Schließzylinder ab und stahlen aus den Räumen einen Laptop im Wert von zirka 300 Euro. An der Mörikestraße und an der Reinsburgstraße hebelten Diebe die Hauseingangstüren auf und stahlen aus den Wohnungen Schmuck im Wert von zirka 1.500 Euro. Ebenso versuchten Einbrecher an der Janningstraße und an der Straße Auf dem Haigst Terrassentüren aufzuhebeln. An der Rebenreute, am Burghaldenweg und an der Welzheimer Straße gelang es Unbekannten Balkon- oder Terrassentüren aufzuhebeln. Dort stahlen sie hochwertigen Schmuck und Bargeld und nahmen ein Sparbuch mit mehreren Tausend Euro Guthaben an sich. An der Hedelfinger Straße, an der Gärtnerstraße und an der Spitzwegstraße drangen Unbekannte jeweils über ein Fenster in die Wohnräume und stahlen dort unter anderem Schlüssel, Bargeld und Schmuck in noch nicht bekanntem Wert. Bei insgesamt drei weiteren Einbrüchen, die an der Hoppenlaustraße und an der Heidehofstraße verübt wurden, wird noch ermittelt, wie die Täter in die Wohnräume gelangen konnten. Dort stahlen sie Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. An der Gutenbergstraße versuchte ein Unbekannter in eine Wohnung einzudringen, indem er sich am Türschloss der Wohnungstür zu schaffen machte. Als ein in der Wohnung anwesender Hund bellte, flüchtete der Einbrecher. Die ebenfalls anwesende Wohnungsinhaberin beschrieb den Flüchtigen als einen 25 bis 30 Jahre alten Mann. Zu diesem Fall nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 3 Gutenbergstraße Zeugenhinweise unter der Rufnummer 8990-3300 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: