Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Taschendieb festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Freitag (07.03.2014) gegen 23.45 Uhr am Schlossplatz einen mutmaßlichen Taschendieb festgenommen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hat der 26 Jahre alte Mann gemeinsam mit einem bislang unbekannten Komplizen in vier Gaststätten an der Bolzstraße Handtaschen, Handys und Geldbeutel im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. Bei der Festnahme des Tatverdächtigen fanden die Beamten am Festnahmeort zwei der gestohlenen Handys. Der libysche Tatverdächtige wurde am Samstag (08.03.2014) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Der zweite Tatverdächtige ist weiterhin flüchtig. Es soll sich um einen 25 bis 35 Jahre alten, 180 bis 190 Zentimeter großen Mann mit südländischem Aussehen und dunklen kurzen Haaren gehandelt haben. Zeugen oder weitere Geschädigte werden gebeten sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 1 Hauptstätter Straße unter der Rufnummer 8990-3100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: