Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: 27 Jährigen mit synthetischer Droge festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Sonntag (09.03.2014) gegen 17.55 Uhr in den Unteren Schloßgartenanlagen einen mutmaßlichen Rauschgifthändler im Alter von 27 Jahren vorläufig festgenommen. Beamte der Bundespolizei beobachteten den 27-Jährigen bei einem vermutlichen Rauschgiftverkauf und kontrollierten den Mann. Bei der Durchsuchung des Verdächtigen fanden die Polizisten mehrere Gramm einer synthetischen Droge und mehrere Hundert Euro vermutliches Dealergeld. Der 27-Jährige wurde nach der Anzeigenaufnahme wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: