Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Frau angegriffen und sexuell genötigt - Zeugen gesucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Eine 24-jährige Frau wurde am Sonntagmorgen (09.03.2014) von einem Unbekannten in der Deckerstraße überfallen und vermutlich beinahe Opfer einer Vergewaltigung. Die junge Frau hatte sich gegen 04.20 Uhr allein auf dem Heimweg befunden, als sie unvermittelt von einem Mann von hinten angegangen wurde. Der Unbekannte hielt ihr den Mund zu und betatschte sie im Genitalbereich, wogegen sich die 24-Jährige heftig wehrte. Nur durch den Umstand, dass sich ein mit einem Pärchen besetztes Auto näherte, ließ der Täter von der Geschädigten ab und flüchtete in Richtung Reichenhaller Straße. Das unbekannte Pärchen kümmerte sich in der Folge um die junge Frau und brachte sie nach Hause. Vom Täter liegt folgende Beschreibung vor: 25 - 27 Jahre alt, südländisches Aussehen, 165 - 170 cm groß, sehr kurze schwarze Haare, sprach akzentfreies deutsch, dunkle Bekleidung. Hinweise nimmt das Dezernat für Sexualdelikte unter der Rufnummer 8990-5461 entgegen. Insbesondere wird das Pärchen, das die Geschädigte nach Hause brachte, gebeten, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: