Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Vermutlich an Rauschgiftkonsum gestorben

Stuttgart - Bad Cannstatt (ots) - Ein 30 Jahre alter Mann ist am Dienstag (04.03.2014) in seinem Zimmer in einem Wohnheim in Bad Cannstatt tot aufgefunden worden. Der als Drogenkonsument bekannte Mann hatte mutmaßlich kurz zuvor Rauschgift konsumiert. Eine von der Staatsanwaltschaft Stuttgart angeordnete chemisch-toxikologische Untersuchung soll Aufschluss zur genauen Todesursache geben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: