Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Neue Beschäftigte bei der Polizei

Stuttgart (ots) - Polizeipräsident Franz Lutz hat am Montag (03.03.2014) insgesamt 103 neue Beschäftigte für den Polizeidienst offiziell beim Polizeipräsidium Stuttgart begrüßt. 101 Polizistinnen und Polizisten wurden von den Standorten der Bereitschaftspolizei des Landes in die Landeshauptstadt Stuttgart versetzt. Davon kamen 25 junge Kolleginnen und Kollegen direkt von der Ausbildung. Sie wurden im Rahmen der Begrüßung vereidigt. Von den Neuen werden 25 zukünftig ihren Dienst bei der Einsatzhundertschaft verrichten, 76 bei den Polizeirevieren. Je ein Beschäftigter wird die Verkehrspolizei und den Bereich Gewerbe, Umwelt / Zentrale Ermittlungen verstärken. Der Polizeipräsident freute sich, auch zwei Angestellte beim Polizeipräsidium begrüßen zu dürfen, die unter anderem in der Bürokommunikation und in der Kommunikationsbetriebsstelle tätig sein werden. Franz Lutz hieß des Weiteren sechs Beamte und acht Angestellte willkommen, die zum 01.01.2014 aus dem Umland zum Polizeipräsidium Stuttgart versetzt worden sind. Der Polizeipräsident wünschte allen Anwesenden viel Freude und Erfolg an ihren neuen Arbeitsplätzen in Stuttgart.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: