Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Autoaufbrüche und Kennzeichendiebstahl

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Bei der Polizei sind am vergangenen Sonntag (02.03.2014) vier Autoaufbrüche angezeigt worden. Darüber hinaus stahl ein Unbekannter am vergangenen Wochenende (28.02.- 01.03.2014) ein Kennzeichen von einem Auto. An einem in der Breitscheidstraße geparkten VW Polo schlugen Unbekannte am Sonntag (02.03.2014) eine Seitenscheibe ein und stahlen zwei Geldbörsen. Das Beifahrerfenster eines an der Kienestraße geparkten Peugeot schlugen unbekannte Täter ebenfalls am Sonntag (02.03.2014) ein und stahlen aus dem Innenraum eine Handtasche. An einem weiteren Auto, das an der Eichstraße geparkt war, schlugen unbekannte Diebe am Sonntagmorgen (02.03.2014) eine Seitenscheibe ein und stahlen die Handtasche. Die Tasche wurde in der Nähe des Autos wieder aufgefunden, jedoch fehlten das Mobiltelefon und das Portemonnaie. Unbekannte stahlen am Sonntag (02.03.2014) an der Friedhofstraße ein mobiles Navigationsgerät aus einem VW, bei dem sie zuvor ein Seitenfenster einschlugen. An der Masurenstraße stahlen Unbekannte zwischen Freitag (28.02.2014) und Samstag (01.03.2014) das hintere Kennzeichen WN-YX 200 eines Smart.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: