Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Unachtsam Stadtbahngleise überquert

Stuttgart - Mühlhausen (ots) - Ein 21 Jahre alter Mann hat am Freitagmorgen (28.02.2014) um 05.20 Uhr unachtsam die Gleise an der Stadtbahnhaltestelle "Mühlhausen" überquert und ist von der abfahrenden Stadtbahn der Linie U 14 erfasst worden. Der Mann zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der 21-Jährige, der zuvor aus der Stadtbahn ausgestiegen war, überquerte den Gleisübergang und übersah hierbei die abfahrende Stadtbahn, von der er zu Boden gerissen wurde. Trotz einer sofort eingeleiteten Gefahrenbremsung des 32 Jahre alten Stadtbahnfahrers überrollte die Stadtbahn den 21-Jährigen. Dieser konnte sich noch vor dem Eintreffen von Polizei und Rettungskräften selbst befreien und zog sich nach bisherigem Ermittlungsstand nur leichte Verletzungen zu. Der 21 Jahre alte Mann hatte zum Unfallzeitpunkt Kopfhörer getragen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: