Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrüche angezeigt

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Bei der Polizei sind am Montag (24.02.2014) mehrere Einbrüche im Stuttgarter Stadtgebiet angezeigt worden. Unbekannte brachen auf Baustellen an der Wagrainstraße und an der König-Karl-Straße ein und stahlen aus Baucontainern Werkzeuge von bislang unbekanntem Wert. Zudem nahmen sie aus einem Keller Kupferleitungen im Wert von zirka 2.000 Euro mit. In ein Büro an der Weberstraße versuchten Unbekannte vergeblich einzubrechen. Aus einem weiteren Büro an der Neckarstraße stahlen Unbekannte Bargeld und Briefmarken im Gesamtwert von 600 Euro. An der Nähterstraße hebelten Unbekannte acht Gartenhäuser auf und stahlen eine Motorsäge, ein Set Solarlampen und ein Essbesteck-Set im Wert von zirka 300 Euro. Einbrecher drangen in einen Kindergarten an der Erisdorfer Straße ein und versuchten einen Tresor zu stehlen. Aus einem anderen Kindergarten im Sparrhärmlingweg stahlen die Täter eine Geldkassette mit einem Euro Bargeld, einer Fahrkarte und einer Bankkarte. An einem Fachgeschäft an der Königstraße machten sich ebenfalls Einbrecher zu schaffen, zogen den Schließzylinder der Eingangstüre heraus und öffneten das Rolltor. Eindringen konnten die Unbekannten jedoch nicht. Die Tür zu einem Lebensmittelgeschäft an der Neckarstraße hebelten Einbrecher ebenfalls auf und stahlen mehrere Spirituosen aus dem Laden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: