Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Handyraub unter Kindern - Zeugen gesucht

Stuttgart - Vaihingen (ots) - Zwei unbekannte Jungen bedrohten am Samstagabend (22.02.2014) am Bahnhof Vaihingen einen 12-Jährigen mit einem Messer und erzwangen hierdurch die Herausgabe seines Handys. Der Geschädigte hielt sich gegen 19.30 Uhr zusammen mit zwei gleichaltrigen Freunden im Bereich des Bahnhofs Vaihingen auf, als er plötzlich von zwei etwa 13-Jährigen angegangen und zur Herausgabe seines Handys aufgefordert wurde. Hierauf entfernte sich der 12-Jährige mit seinem Freunden, er wurde jedoch nach wenigen Metern von den beiden Älteren eingeholt. Als diese nun ein Messer zückten, händigte das Opfer sein Smartphone Galaxy im Wert von ca. 350 Euro aus. Danach rannte der 12-Jährige zusammen mit seinen beiden Begleitern aus Angst davon und informierte später seinen Vater. Täterbeschreibung: beide etwa 13 Jahre und einer zirka 170 cm groß. Der Messerträger hatte dunkle seitlich hochrasierte Haare, braune Augen, sprach deutsch mit einer hohen Stimme und trug eine schwarze Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5461 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: