Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Vergewaltiger in Haft

Stuttgart - Bad Cannstatt (ots) - Beamte des Dezernats für Sexualdelikte haben am Montagnachmittag (17.02.2014) einen 35 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht am vergangenen Wochenende eine 31-jährige Frau vergewaltigt zu haben. Der Verdächtige soll sein Opfer in der Nacht zum Sonntag (16.02.2014) nach dem Besuch einer Diskothek in der Stuttgarter Innenstadt mitgenommen und sie in ihre Wohnung nach Bad Cannstatt gebracht haben. Dort soll es ohne Zustimmung der 31-Jährigen zu sexuellen Handlungen gekommen sein. Die näheren Umstände der Tat müssen noch geklärt werden. Umfangreiche Ermittlungen führten letztlich auf die Spur des türkischen Staatsangehörigen, der am Montag (17.02.2014) in seiner Wohnung in Bad Cannstatt festgenommen wurde. Am Dienstag (18.02.2014) ist er mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt worden, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: