Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrsunfall - zwei Leichtverletzte

Stuttgart - Zuffenhausen (ots) - Ein alkoholisierter 48 Jahre alter Fiat-Fahrer ist am Dienstagmorgen (18.02.2014) an der Kreuzung Ludwigsburger Straße / Zabergäustraße bei Rotlicht zeigender Ampel in den Kreuzungsbereich eingefahren und mit zwei weiteren Autos zusammengestoßen. Gegen 09.15 Uhr fuhr der 48-Jährige auf der Zabergäustraße in Richtung Ludwigsburger Straße. An der Kreuzung fuhr er trotz Rot zeigender Ampel weiter und stieß mit dem von rechts aus der Ludwigsburger Straße kommenden BMW eines 51-Jährigen zusammen. In der Folge kam es zu einem Zusammenstoß mit einem weiteren Auto, in dem beide Insassen leicht verletzt wurden. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Der Führerschein des alkoholisierten 48-Jährigen wurde von der Polizei einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: