Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Gestürzte Fußgängerin verstorben

Stuttgart - Ost (ots) - Die 76 Jahre alte sehbehinderte Fußgängerin, die am Freitag (14.02.2014) auf einer Treppe an der Hackstraße gestürzt war, ist am Dienstag (18.02.2014) in einem Krankenhaus verstorben. Die Frau war mit zwei ebenfalls sehbehinderten Männern unterwegs und hatte irrtümlich den falschen Weg genommen. Die drei Personen stürzten mehrere Stufen herab und zogen sich teilweise schwere Verletzungen zu. (Siehe Pressemitteilung vom 17.02.2014).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: