Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Hochwertige Bekleidung gestohlen - Tatverdächtiger in Haft

Stuttgart - Mitte (ots) - Polizeibeamte haben bereits am Mittwoch (05.02.2014) einen 24-jährigen Mitarbeiter einer Reinigungsfirma festgenommen, der im Verdacht steht in einem Einkaufszentrum an der Marktstraße Kleidung im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen und anschließend weiterverkauft zu haben. Im Verlauf der Ermittlungen haben Polizeibeamte bis Freitag (14.02.2014) zehn Wohnungen von Käufern des Diebesgutes in Stuttgart, Korntal-Münchingen, Aichtal und Besigheim durchsucht und umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Am Mittwoch (05.02.2014) beobachteten Mitarbeiter des Einkaufszentrums den 24-jährigen Mann, als er eine verschlossene Gitterbox im Warenlager des Einkaufszentrums gewaltsam öffnete und anschließend hochwertige Schuhe stahl. Die verständigten Polizeibeamten nahmen den jungen Mann noch in den Räumen des Einkaufszentrums fest. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Tatverdächtigen stellten die Beamten neben hochwertigen Kleidungsstücken weiteres Beweismaterial sicher. Die folgenden Ermittlungen führten zu zehn Personen, an die der 24-Jährige das Diebesgut weiterveräußert haben soll. Auch bei ihnen fanden die Ermittler neben den verkauften Kleidungsstücken weiteres Beweismaterial. Die Käufer müssen nun mit einer Anzeige wegen Hehlerei rechnen. Der 24 Jahre alte irakische Staatsangehörige wurde am Donnerstag (06.02.2014) einem zuständigen Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: