Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Spielcasino überfallen - Zeugen gesucht

Stuttgart - Mitte (ots) - Ein unbekannter Täter hat am Montagmorgen (17.02.2014) ein Spielcasino an der Paulinenstraße überfallen. Der Mann betrat gegen 06.40 Uhr das Casino, stellte sich mit einer Plastiktüte in der Hand vor den Tresen und sagte; "Überfall". Nachdem die allein anwesende Mitarbeiterin darauf nicht reagierte, zückte er ein Küchenmesser. Daraufhin begab sich die Frau in den Kassenraum und schloss die Tür ab. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Eine Fahndung verlief bislang erfolglos. Der Gesuchte ist zirka 21 bis 25 Jahre alt und 175 bis 180 Zentimeter groß. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Schildwollmütze. Er trug dunkle Handschuhe und hatte eine schwarze Bauchtasche um. Einen schwarz-weiß-braunen Schal hatte der Mann als Maskierung vors Gesicht gezogen. Zeugenhinweise nehmen die Beamten des Raubdezernats unter der Rufnummer 8990-5461 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: