Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Radfahrer von Auto erfasst

Stuttgart - Süd (ots) - Ein 35 Jahre alter Radfahrer ist am Freitag (14.02.2014) gegen 05.00 Uhr im Kreuzungsbereich Hauptstätter Straße / Cottastraße mit einem Mercedes zusammengestoßen. Rettungskräfte kümmerten sich um den schwerverletzten Fahrradfahrer und brachten ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Mann fuhr mit seinem Fahrrad, vermutlich ohne Licht, die Cottastraße in Richtung Heusteigviertel. Trotz Rotlicht überquerte er die Hauptstätter Straße und wurde von einem in Richtung Innenstadt fahrenden Mercedes eines 49-Jährigen Mannes erfasst. Der Radfahrer, der sich bei dem Unfall Kopfverletzungen zugezogen hat, trug keinen Helm und stand den ersten Ermittlungen zu Folge möglicherweise unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. An dem Mercedes entstand ein Schaden von zirka 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: