Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Taschendiebstahl durch Anrempeln

Stuttgart - Mitte (ots) - Eine unbekannte Diebin hat am Dienstag (11.02.2014) in der Dorotheenstraße einer 83 Jahre alten Passantin den Geldbeutel aus der am Körper getragenen Handtasche gestohlen. Die ältere Dame wurde gegen 16.15 Uhr in der Markthalle von einer jungen Frau angerempelt. Kurz darauf stellte die 83-Jährige den Verlust ihrer Geldbörse fest. Die Börse wurde später in der Markthalle aufgefunden, es fehlten jedoch das Bargeld und ein Ausweisdokument. Die Polizei rät:

   -	Lassen Sie ihre Taschen und ihr Gepäck nie unbeaufsichtigt. 
   -	Tragen Sie so wenig Bargeld wie möglich mit sich. 
   -	Tragen Sie ihre Handtasche stets geschlossen und auf der 
Vorderseite ihres Körpers. 
   -	Achten Sie auf ungewöhnliche Situationen oder suspekte Personen. 
   -	Bewahren Sie ihr Geld in einer Brusttasche auf. 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: