Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Vermutlich am Drogenkonsum gestorben

Stuttgart - Ost (ots) - Eine 37 Jahre alte Frau ist am Montag (10.02.2014) in einer Wohnung an der Heinrich-Baumann-Straße tot aufgefunden worden. Die als Drogenkonsumentin bekannte Frau hatte sich in der Wohnung einer Freundin aufgehalten und war gegen 22.45 Uhr im Wohnzimmer zusammengebrochen. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Eine von der Staatsanwaltschaft Stuttgart angeordnete chemisch-toxikologische Untersuchung soll Aufschluss zur genauen Todesursache geben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: