Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßliche Drogenhändler in Haft

Stuttgart - Vaihingen (ots) - Polizeibeamte haben am Montag (10.02.2014) gegen 18.50 Uhr in der Straße Pfaffenwaldring zwei Männer im Alter von 42 und 53 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, Drogen verkauft zu haben. Die Beamten kontrollierten die Tatverdächtigen kurz nach einem mutmaßlichen Rauschgiftgeschäft und nahmen sie vorläufig fest. Bei der Durchsuchung beschlagnahmten die Polizisten kleinere Mengen Heroin, Codein, Marihuana, Haschisch und Subutex-Tabletten sowie eine Feinwaage und mehrere Mobiltelefone. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung des 53-Jährigen fanden Polizeibeamte weiteres Marihuana und Methadon. Der 42-jährige Deutsche und sein 53 Jahre alter nigerianische Komplize werden mit Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls am Dienstag (11.02.2014) dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: