Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Exhibitionist festgenommen

Stuttgart - Mitte (ots) - Beamte des Polizeipostens Klett-Passage haben am Samstag (08.02.2014) gegen 17.05 Uhr einen 36-jährigen Mann nach exhibitionistischen Handlungen in der Klett-Passage festgenommen. Der angetrunkene Mann stand vor einem Lokal und zeigte sich unsittlich einer 33-jährigen Frau, die mit ihren 1-, 12- und 13-jährigen Kindern in der Einkaufspassage unterwegs war. Die Kinder konnten die Handlungen des Mannes ebenfalls beobachten. Als die Frau den 36-Jährigen zurechtweisen wollte, rannte dieser zunächst davon, konnte aber im Rahmen der Fahndung noch in der Passage festgenommen werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde der bereits einschlägig in Erscheinung getretene Mann nach Abschluss der Ermittlungen wieder entlassen. Zeugen und mögliche weitere Geschädigte werden gebeten, sich unter der Rufnummer 8990-5461 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: