Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Taschendieb festgenommen

Stuttgart - Mitte (ots) - Polizeibeamte haben in der Nacht zum Freitag (07.02.2014) in einer Diskothek an der Theodor-Heuss-Straße einen mutmaßlichen Taschendieb festgenommen. Ein Zeuge wurde gegen 01.30 Uhr auf den 25 Jahre alten Mann aufmerksam, da er von ihm auffällig angetanzt und an den Hosentaschen berührt wurde. Kurz darauf beobachtete er den 25-Jährigen, wie er sich auf dieselbe Art einem weiteren Mann näherte. Als er diesen darauf aufmerksam machte, stellte er fest, dass sein Smartphone aus der Hosentasche fehlte. Die beiden verloren den Tatverdächtigen kurz aus den Augen, trafen ihn vor der Diskothek wieder und hielten ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten fest. Das Smartphone hatte er nicht mehr bei sich. Der 25 Jahre alte marokkanische Staatsangehörige, der bereits mehrfach wegen Taschendiebstählen in Erscheinung trat und keinen festen Wohnsitz hat, wird am Freitag (07.02.2014) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: