Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Wohnungsbrand - Bewohnerin tödlich verletzt

Stuttgart - Zuffenhausen (ots) - Bei einem Wohnungsbrand in einer Dachgeschosswohnung an der Marconistraße ist am Montagmorgen (03.02.2014) eine 85 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Ein weiterer Hausbewohner, ein 94 Jahre alter Mann, kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Nachbarn hatten gegen 07.40 Uhr die Rettungskräfte alarmiert. Bei deren Eintreffen drang dicker Rauch aus der Wohnung der 85-Jährigen, die sich Nachbarn zufolge bei ihrer Tochter in einem anderen Stadtteil aufhalten sollte. Die Feuerwehr hatte den Brand gegen 08.15 Uhr gelöscht. Erst als die Tochter der Bewohnerin ihre Mutter bei der Polizei als vermisst meldete und die Brandwohnung ohne Atemschutz gefahrlos betreten werden konnte, fanden Polizisten die Leiche der Frau unter dem Brandschutt. Bei dem Feuer entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Das Dachgeschoss und das erste Obergeschoss, in dem sich auch der 94-Jährige befunden hatte, sind unbewohnbar. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte der Brand durch einen technischen Defekt entstanden sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: