Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rollerfahrerin gestürzt

Stuttgart - Nord (ots) - Eine 23-Jährige ist am Freitag (31.01.2014) in der Türlenstraße mit ihrem Motorroller gestürzt. Rettungskräfte kümmerten sich um die schwer Verletzte und brachten sie zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die junge Frau befuhr gegen 08:15 Uhr mit ihrem Motorroller die Türlenstraße in Richtung Heilbronner Straße. Vermutlich aufgrund der nassen Fahrbahn rutschte die Fahrerin weg und schlitterte mit dem Motorroller die Straße entlang. Bei dem Unfall verletzte sie sich schwer und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von zirka 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: