Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Vermissten 29-Jährigen aufgegriffen

Stuttgart / Weeze (ots) - Der seit Dienstag (14.01.2014) 29-jährige Vermisste ist von Polizeibeamten in Nordrhein-Westfalen unversehrt angetroffen worden. Beamte der örtlichen Polizeiwache trafen den Gesuchten am Mittwoch (29.01.2014) gegen 13.00 Uhr in der Wohnung seiner Mutter in Weeze an und brachten ihn in eine Fachklinik. Der psychisch kranke Mann war zuvor in einer Einrichtung im Rems-Murr-Kreis untergebracht und ist nach einem Ausgang am Dienstag (14.01.2014) nicht mehr zurückgekehrt (siehe Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 22.01.2014).

Zusatz an die Redaktionen: Das im Rahmen der Pressemitteilung vom 22. Januar 2014 veröffentlichte Lichtbild darf aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: