Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Unfall nach Reifenwechsel - Zeugen gesucht

Stuttgart - West (ots) - Ein Unbekannter hat am Mittwoch (29.01.2014) gegen 19.45 Uhr nach einem Reifenwechsel an der Wildparkstraße das Rad auf der Fahrbahn zurückgelassen und dadurch einen Unfall mit mehreren Beteiligten und einem Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht.

Ein 60 Jahre alter Fahrer mit seinem VW Passat sowie ein 59-jähriger Fahrer eines Mercedes konnten dem zwischen dem Schattenring und dem Wildparkdreieck zurückgelassenen Rad nicht mehr ausweichen. An beiden Fahrzeugen entstand durch die Kollision mit dem Rad ein erheblicher Schaden, wobei der VW Passat abgeschleppt werden musste.

Zeugenhinweise zu dem Unbekannten oder dessen Fahrzeug nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeirevier 3 Gutenbergstraße unter der Rufnummer 8990-3300 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: