Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Bei Kellereinbruch überrascht

Stuttgart - Süd (ots) - Zwei Männer sind am Montag (27.01.2014) gegen 01.40 Uhr an der Schloßbergstraße in einen Keller eingebrochen. Die Tatverdächtigen hebelten die Haustür des Gebäudes auf und gelangten so in den Keller. Ein Bewohner überraschte die Einbrecher, worauf einer sofort flüchtete. Den zweiten Tatverdächtigen nahmen die alarmierten Polizeibeamten im Heizungskeller fest. Erste Ermittlungen führten zu dem Auto der Tatverdächtigen, das in der Nähe abgestellt war. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft und nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 21-jährige Tatverdächtige wieder auf freien Fuß entlassen. Von dem flüchtigen Tatverdächtigen liegt folgende Personenbeschreibung vor: Er ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, zirka 190 cm groß, mit athletischer Figur. Er hat mittelbraune Haare und trug eine helle Hose. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 3 Gutenbergstraße unter der Rufnummer 8990-3300 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: