Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrszeichen angefahren - Zeugen gesucht -

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Samstagmorgen (25.01.2014) zwischen 04.00 Uhr und 08.00 Uhr an der Einmündung Wilhelm-/Brunnenstraße zwei Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel beschädigt und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 2.000 Euro. Bisherigen Ermittlungen zufolge handelt es sich bei dem Unfallflüchtigen vermutlich um einen weißen Fiat, der an einer Stoßstange stark beschädigt sein müsste. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier 6 Wiesbadener Straße unter der Rufnummer 8990-3600 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: