Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Räuberischer Diebstahl - Festnahme

Stuttgart - Ost (ots) - Am Freitagnachmittag (24.01.2014) gegen 15.30 Uhr stieß ein Ladendieb den Detektiv eines Supermarktes zur Seite und flüchtete. Der Ladendetektiv konnte den Dieb jedoch nach einiger Zeit einholen und überwältigen. Der 34-jährige Mann hielt sich mit einer 22 Jahre alten Begleiterin in dem Geschäft an der Ostendstraße auf. Während die Frau offenbar versuchte, ihm Sichtschutz zu geben, steckte er drei Flaschen Alkoholika im Gesamtwert von etwa 40 Euro in seine Jacke. Als ihn der Detektiv, dem das Verhalten der beiden aufgefallen war, nach der Kasse ansprach, versetzte der 34-Jährige ihm einen heftigen Stoß und rannte mit dem Diebesgut davon. Bei der U-Haltestelle Schlachthof konnte ihn der Detektiv jedoch einholen, überwältigen und schließlich der Polizei übergeben. Seine Begleiterin, die im Geschäft geblieben war, wurde dort wenig später vorläufig festgenommen. Der polizeibekannte Beschuldigte, der wegen einer noch offenen Restfreiheitsstrafe zur Fahndung ausgeschrieben war, wurde zwischenzeitlich der Justiz überstellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: