Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Motorroller in Flammen

Stuttgart - Ost (ots) - In einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses an der Ostendstraße ist am Donnerstagabend (23.01.2014) ein Motorroller in Brand geraten. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro. Der Hausmeister entdeckte gegen 18.35 Uhr den brennenden Roller und konnte ihn mit einem Feuerlöscher komplett löschen. Ersten Ermittlungen des Branddezernates zufolge dürfte es sich um Brandstiftung handeln. Offenbar steckte ein unbekannter Täter die Abdeckplane in Brand und die Flammen griffen dann auf den Motorroller über. Offenbar entstand kein Gebäudeschaden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: