Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Polizei und Staatsanwaltschaft Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Tankstellenräuber festgenommen

Stuttgart - Heumaden (ots) - Beamte des Raubdezernats haben am Dienstag (21.01.2014) gegen 07.00 Uhr nach Hinweisen aus der Bevölkerung einen 17 Jahre alten mutmaßlichen Tankstellenräuber in seiner Wohnung an der Bockelstraße festgenommen. Ein bis dahin unbekannter Mann hatte am 30.12.2013 gegen 19.10 Uhr eine Tankstelle an der Bockelstraße überfallen und mehrere Hundert Euro erbeutet (siehe hierzu Punkt zwei der Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 31.12.2013). Nach der Veröffentlichung eines Fahndungsplakats gingen Hinweise aus der Bevölkerung ein. Weitere Ermittlungen führten zu dem Tatverdächtigen. Der polizeibekannte deutsche Staatsangehörige wurde am Dienstag (21.01.2014) einem Richter vorgeführt, der den bereits bestehenden Haftbefehl in Kraft setzte und den 17-Jährigen in Untersuchungshaft nahm.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: