Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rabiater Ladendieb festgenommen

Stuttgart - Bad Cannstatt (ots) - Polizeibeamte haben am Freitag (17.01.2014) gegen 10.15 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft an der Bahnhofstraße einen 45 Jahre alten rabiaten Ladendieb festgenommen. Der Tatverdächtige verstaute alkoholische Getränke in seiner Umhängetasche und passierte die Kasse ohne die Alkoholika zu bezahlen. Eine 55 Jahre alte Angestellte hatte dies beobachtet, sprach den Tatverdächtigen vor dem Laden an und forderte ihn auf, mit ihr wieder hineinzugehen. Da der 45-Jährige darauf nicht reagierte, versuchte sie ihn an seiner Umhängetasche festzuhalten. Der mutmaßliche Dieb ging jedoch einfach weiter und zerrte die Angestellte hinter sich her. Erst durch das Einschreiten eines 55 Jahre alten Passanten gelang es den beiden, den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festzuhalten. Der polizeibekannte 45 Jahre alte polnische Staatsangehörige, der keinen festen Wohnsitz hat, wurde am Samstag (18.01.2014) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und nahm den Tatverdächtigen in Untersuchungshaft.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: