Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Wohnungen eingebrochen

Stuttgart-West / Bad Cannstatt (ots) - Unbekannte Täter haben bei Einbrüchen in Wohnungen am Montag (20.01.2014) und Samstag (18.01.2014) an der Ludwigstraße und der Mahlestraße, Wertsachen in noch unbekannter Höhe gestohlen. Ein Unbekannter hat sich am Montag (20.01.2014) gegen 11.45 Uhr Zugang zu einem Mehrfamilienhaus an der Ludwigstraße verschafft. Dort brach er in eine Wohnung ein und versuchte offenbar auch die Tür einer weiteren Wohnung aufzubrechen. Der Einbrecher wurde vermutlich durch eine Anwohnerin gestört. Der Gesuchte soll zirka 40 Jahre alt und 160 bis 165 Zentimeter groß sein und hatte einen Dreitage-Bart. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose, einer braunen Jacke und einem Basecap. Bereits am Samstag (18.01.2014) haben Unbekannte eine Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Mahlestraße aufgehebelt und die Räume durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden. Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 8990-5461 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: