Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Geschäftsräume eingebrochen

Stuttgart - Stadtgebiet (ots) - Unbekannte sind in der Zeit von Donnerstag (16.01.2014) 18.30 Uhr und Sonntag (19.01.2014) 21.45 Uhr in mehrere Geschäftsräume eingebrochen und haben Sonnenbrillen, Handtaschen, einen Parka, einen Laptop, Zigaretten, Alkoholika und Bargeld gestohlen. An einem Ladengeschäft an der Johannesstraße schlugen die Einbrecher ein Fenster ein und durchsuchten in den Geschäftsräumen sämtliche Schubladen im Kassenbereich. Mit einem Stein warfen Unbekannte ein Fenster eines Geschäftes an der Klopstockstraße ein. Aus den Räumen nahmen sie einen Laptop und ein Sparschwein mit fünf Euro mit. Mit einer Holzlatte haben unbekannte Einbrecher versucht in ein Lebensmittelgeschäft an der Erligheimer Straße einzubrechen, was nicht gelang. An der Werastraße versuchten Einbrecher in ein Geschäft einzubrechen, diese wurden offensichtlich gestört und flüchteten. Mit Zigaretten und einer noch unbekannten Menge Alkoholika, flüchteten Einbrecher aus einem Lebensgeschäft an der Sontheimer Straße. Die Unbekannten drückten zuvor eine Tür auf und gelangten so in die Verkaufsräume. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 3 Gutenbergstraße unter der Rufnummer 8990-3300, des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer 8990-3500 und des Polizeireviers 7 Ludwigsburger Straße unter der Rufnummer 8990-3700 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-2079
E-Mail: stuttgart.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
Außerhalb der Bürozeiten (Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00
Uhr):
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Das könnte Sie auch interessieren: